Anekdotisch Evident

Kultur und Wissenschaft durchs Prisma der Plauderei

21. Februar 2024
von Alexandra
Keine Kommentare

Schweigen und Gewissen

Schweigen Das Schweigen hat einen schlechten Ruf. Wer nicht mit der Sprache rausrückt, hat ein Vertrauensproblem, wer Dinge für sich behält, gilt als egoistischer Eigenbrötler. Opfer schweigen aus Scham, Täter werden schweigend geschützt. Ist Schweigen also etwas, das unbedingt überwunden … Weiterlesen

17. Januar 2024
von Alexandra
2 Kommentare

Vertrauen und Obsessionen

Vertrauen Katrin plädiert in dieser Folge für Vertrauen. Denn Vertrauen ist die Grundvoraussetzung für Zusammenhalt, Gemeinschaft und Kooperation. Keine gute Beziehung ohne Vertrauen. Doch zu vertrauen, ist auch eine Herausforderung, denn wer vertraut, gibt Kontrolle ab, macht sich verletzlich und … Weiterlesen

13. Dezember 2023
von Alexandra
1 Kommentar

Sehnsucht und Ambivalenz

Diesmal ergründen wir zwei Haltungen und Strategien, die uns helfen, mit den Unstimmigkeiten und Widrigkeiten des Lebens umzugehen. Dazu befragen wir die Sehnsucht nach ihrem Potenzial, eine heilsame Gegenwirklichkeit zu erschaffen und beschäftigen uns mit der Ambiguitätstoleranz, einer Fähigkeit, die … Weiterlesen

15. November 2023
von Alexandra
Keine Kommentare

Zukunft und Hässlichkeit

Diesmal beschäftigen wir uns mit der hässlichen Zukunft und der Zukunft der Hässlichkeit. Ist ein schönes Leben nur im Hier und Jetzt möglich? Und werden wir je aufhören, uns hässlich zu fühlen? Zukunft Es gibt viele Gründe, sich nicht mit … Weiterlesen

11. Oktober 2023
von Alexandra
4 Kommentare

Heuchelei und Zufriedenheit

Alexandra und Katrin haben beide Sophie Passmanns Buch „Pick me-Girls“ gelesen und diskutieren diesmal über zwei Themen, die sie dabei besonders angesprochen haben: Bei Alexandra ist es die Heuchelei, bei Katrin die Zufriedenheit. Wie das zusammenpasst? Heuchelei Nicht ehrlich zu … Weiterlesen

13. September 2023
von Alexandra
3 Kommentare

Gemeinschaft und Komplimente

Katrin sucht nach Zugehörigkeit und Gemeinschaftsgefühl. Wie finden wir den Ort, an dem wir angenommen werden, wie wir sind? Versuche, Teil einer Gemeinschaft zu werden, sind häufig ernüchternd. Ist Zugehörigkeit nur ein Mythos? Ja, solange wir glauben, dass es dafür … Weiterlesen

16. August 2023
von Alexandra
9 Kommentare

Körper und Messlatten

Der Körper ist ein „absoluter Ort“. Wie stark wir ihn auch verändern, verlassen können wir ihn nicht. Er schwitzt, er missfällt uns, er bereitet uns Schmerzen, gleichzeitig ist er unser einziges Instrument, die Welt zu erfahren. Alexandra fragt sich, was … Weiterlesen

3. Dezember 2017
von Alexandra
17 Kommentare

Jetzt NEU: Der Nachschlag

Liebe Hörerinnen und Hörer, Wir haben gute Neuigkeiten: Ab sofort gibt es zu unseren regulären ae-Folgen einen Nachschlag auf die Ohren: eine Extra-Folge, in der wir einen Monat nach Veröffentlichung noch einmal über das Thema der letzten Sendung sprechen. Warum? Weil … Weiterlesen